Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Valentins-Aktion
  • 10% auf Rum und Liköre
Angebote in:

Ab Freitag 0 Uhr!

  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Blair Athol Vintage 1989 Signatory Whisky 49% vol. 0,70l

164,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 235,57 € 2
  • 0.7 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5004045
  • Blair Athol
LebensmittelkennzeichnungKirsch Spirituosen e.K. - Inh. Christoph Kirsch
Mackenstedter Straße 7
28816 Stuhr
Deutschland
Eine neue, exklusive Einzelfassabfüllung von Signatory. In Ihrer Cask Strength Collection... mehr

Blair Athol Vintage 1989 Signatory Whisky 49% vol. 0,70l

Eine neue, exklusive Einzelfassabfüllung von Signatory. In Ihrer Cask Strength Collection präsentieren uns die Herren aus Pitlochry einen knapp 30 Jahre alten Blair Athol aus den zentralen Highlands, ungeschminkt, ungeschönt und voller finessenreichem Volumen. Schade eigentlich, dass annähernd die gesamte Produktionsmenge von Blair Athol (rund 2,8 Mio. Liter pro Jahr) in die Bell´s Blends fließt und hauseigene Edition sehr selten sind. Der fast dreißig Jahre alte Prachtkerl wird ohne Kühlfiltration und ohne Zugabe von Farbstoffen, limitiert auf 283 Flaschen, abgefüllt.

Destillation: 17.05.1989

Reifung: im Hogshead Nummer 2937

Abfüllung: 20.10.2018

Nase: würzige Nußnoten begleitet von Kräuter, Honig, Fruchtsirup, Kakao und reifen Würznoten.

Gaumen: machtvoller, voluminöser Körper mit Tropenfrüchten, Heidekräutern, Zitrusnoten, Äpfeln, Nelken, pikanten Pfeffernuancen und dichter Eichenwürze.

Finish: langer, schokoladiger Ausklang gespickt mit Gewürzen.

Interessantes

Blair Athol wurde 1798 unter dem Namen Aldour Distillery von John Stewart und Robert Robertson in den östlichen Highlands von Schottland gegründet. Ein Nachkomme von Mr. Stewart erweiterte die Brennerei und benannte die Destillerie in Blair Athol um. Ihren Betrieb stellte die Brennerei allerdings im Jahr 1933 vorübergehend eingemottet um erst, strahlend-frisch renoviert 1949 ihren Betrieb wieder aufzunehmen. Gegenwärtig gehört Blair Athol dem Konzern Diageo.

 

Zuletzt angesehene Artikel