Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Ab Freitag 0 Uhr:
  • Versandkostenfrei ab 50 € Einkaufswert!
Angebote in:
  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Delamain Millesime Vintage 1966 Cognac 40% vol. 0,70l

589,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 842,71 € 2
  • 0.7 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5003389
  • Delamain
LebensmittelkennzeichnungSchlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG
Buschstraße 20
53340 Meckenheim
Deutschland
Cognac Kunst aus der Grande Champagne. Der Millesime 1966 (Jahrgang 1966) ist ein 50 lang Jahre... mehr

Delamain Millesime Vintage 1966 Cognac 40% vol. 0,70l

Cognac Kunst aus der Grande Champagne. Der Millesime 1966 (Jahrgang 1966) ist ein 50 lang Jahre gereiftes Kunstwerk aus dem Hause Delamain. Kreiert wurde der Halbjahrhunderter mit den Eaux de vie aus der Grande Champagne (Präzise gesagt, aus einem Weinberg in Saint-Fort sur le Born). Destilliert wurden die seinerzeit geernteten Reben beim Traditionshaus Delamain und in 260 Liter fassenden Fässern aus grobporiger, französischer Limousineiche gereift.

Nase: charaktervoller, schwerer Duft nach Gewürzen, Leder, Holz, Südfrüchten und einer Spur Blüten.

Gaumen: kraftvolle, präsente und beharrliche, dennoch seidige Textur, mit kandierten Orangen, floralen Nuancen, Eiche und kraftvoller Würze.

Finish: langer, wohlbalancierter und würziger Ausklang.

Interessantes

Das Cognac Haus wurde von Henry Delamain vermutlich 1824 zusammen mit seinen Cousins, den Roullets, gegründet. Roullet & Delamain trugen diesen Namen 4 Generationen lang, bis in den 1920ern nur noch die Familie Delamain als alleiniger Eigentümer verblieb. 

Das Jahr 1966

Vive la France! Am ersten Februar diesen Jahres tritt das Gesetz zur vollen juristischen Gleichberechtigung der Frau in Kraft.

Im Schweizer Kanton Basel-Stadt dürfen Frauen nun auch seit dem 26. Juni wählen.

Die UDSSR erreichen mit der Raumsonde Venus 3 als erster terrestrischer Flugkörper den Abendstern, die Venus.

 

Zuletzt angesehene Artikel