Marolo Grappa di Barolo Riserva 1988 50% vol. 0,70l
 
 
 
https://www.weisshaus.at/media/image/thumbnail/t-EA44BA545BAAA9AAAC05D762833A6FB4_57x57.jpg https://www.weisshaus.at/media/image/thumbnail/t-C49530798425E76CB52191976F8651FE_57x57.jpg
https://www.weisshaus.at/media/image/thumbnail/t-EA44BA545BAAA9AAAC05D762833A6FB4_1440x600.jpg https://www.weisshaus.at/media/image/thumbnail/t-C49530798425E76CB52191976F8651FE_1440x600.jpg

Marolo Grappa di Barolo Riserva 1988 50% vol. 0,70l

Marolo
Star Rating(0)
Bestell-Nr.: A5003024
D Sofort lieferbar
Lieferfrist: 1-3 Werktage³
  • Hersteller: Marolo
  • Preis: 150 - 300 €
  • Herkunft: Italien
  • Inhalt: 0,70
  • Besonderheiten: Grande Riserva 1988
aLebensmittelkennzeichnungL. Derksen & Co GmbH
Senefelderstraße 4
2100 Leobendorf
Österreich
179,90 € *
Inhalt:0,7 l
Grundpreis:1 l = 257,00 € 2


 

Marolo Grappa di Barolo Riserva 1988 50% vol. 0,70l

Marolo aus dem Piemont, das heißt Grappa von besonderer Güte der Brennerei Santa Teresa. Für den Jahrgangsgrappa  wurden die Vinaccia (die Trester) der 1988er Ernte der Nebbiolo Trauben aus der Region Barolo verwendet. Nach der Reifung des Destillats wird der Grappa in limitierter Auflage (insgesamt 670) individuell nummerierten Flaschen abgefüllt.

Nase: dichte, würzige Düfte, mit fruchtigen Weinnoten und Holztönen.

Gaumen: voluminöse, weiche und tiefe Textur, mit Würze und Frucht.

Finish: langer würzbetonter Abgang

Allergenhinweis: die Trester enthalten Sulfite

Interessantes

In Norditalien, in der Region Piemont, liegt die Region Langhe. Ein Terrain geformt wie eine Zunge (Langhe) das aus einer langen Hügelkette aus kleinen Steilen Formationen die überwiegend in nordöstlicher Richtung verlaufen, besteht. Geprägt ist das Terrain vor allem durch seine sub-maritime Vergangenheit, lag die Region doch einst unterhalb des Meeresspiegels. Das Meer ist verschwunden, der tonhaltige, kalkreiche Sandsteinboden ist geblieben. In der Langhe herrscht Kontinentalklima: die Sommer sind trocken und warm, die Winter bringen Kälte und Feuchtigkeit.

Dementsprechend robust muss eine Rebe sein, um sich hier entfalten zu können. Die Nebbiolo-Rebe ist so eine und belohnt ihre Weinbauern mit gehaltvollen Weinen. Nebbiolo-Weine aus der Region um Barolo werden – dem Ort ihres Anbaus entsprechend – Barolo genannt.

 

 

Zuletzt angesehene Artikel

f