Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Black Friday: 10% Rabatt auf ALLES!
  • gilt noch:
Angebote in:

Osborne Brandy Botella Dali 40,5% vol. 0,70l

64,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 92,71 € 2
  • 0.7 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5004139
  • Osborne
  • Spanien
LebensmittelkennzeichnungBremer Spirituosen Contor GmbH
Gisela-Müller-Wolff-Straße 7
28197 Bremen
Deutschland
Der Brandy Conde Osborne Dali ist das meisterliche Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen... mehr

Osborne Brandy Botella Dali 40,5% vol. 0,70l

Der Brandy Conde Osborne Dali ist das meisterliche Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Brennmeister und einem der berühmtesten Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts. Den Brennmeister stellte das Brandy-Traditionsunternehmen Osborne, als Künstler für die Porzellanflasche zeichnete seinerzeit Salvador Dali (der Herr mit den zerfließenden Uhren und dem so extravaganten Schnurrbart) verantwortlich. Der Brandy reifte mindestens 10 Jahre im Soleraverfahren.

Nase: prägnante Duftnote nach Kakao, Vanille, dunklen Beeren und Eichenwürze.

Gaumen: vollmundiger Körper mit Zartbitterschokolade, Zwetschken, Feigen, Eiche, ein Hauch von Südfrüchten, süßer Vanillecreme und Rosinen.

Finish: langer, eleganter und seidenweicher Abgang.

mit Farbstoff E150a Zuckerkulör

Interessantes

Grupo Osborne
Das Traditionsunternehmen Osborne wurde 1772 in Cadiz  von dem aus England eingewanderten Thomas Osborne Mann gegründet. Im Jahr 1825 zog man in die andalusische Küstenstadt El Puerto de Santa Maria um, die auch heute noch der Hauptsitz von Osborne ist. Das Markenzeichen – der Stier – wurde in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts eingeführt und ziert mittlerweile Autos, Fahnen und eine Vielzahl an Straßenaufstellern.

Die Grupo Osborne ist in einer Reihe von Lebensmittel Geschäften tätig: Wein, Spirituosen, Mineralwasser und Produkten vom iberischen Schwein. Der jährliche Umsatz beträgt mehrere hundert Mio. Euro.
Zur Kooperation mit dem exzentrischen Künstler Dali kam es auf Initiative der Familie Osborne. Man bat den schon damals berühmt/berüchtigten spanischen Maler darum, eine eigens für Osborne künstlerisch gestaltete Flasche zu kreieren. Das Label ziert – in Anlehnung an das Wappen der Grafenfamilie Osborne - ein stilisiertes blau blutendes Herz eines Stieres und eine Krone. Als Bezahlung wurde dem Künstler sein Wunsch gewährt, sich in zwei Osborne-Werbespots für den Brandy Veterano in der Hauptrolle zu inszenieren. Der 10-sekündige Spot wurde 1965 drei Mal ausgestrahlt.

 

Zuletzt angesehene Artikel