Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Valentins-Aktion
  • 10% auf Rum und Liköre
Angebote in:

Ab Freitag 0 Uhr!

  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Talisker Select Reserve Game of Thrones Edition Whisky 45,8% vol. 0,70l

Talisker Select Reserve Game of Thrones Edition Whisky 45,8% vol. 0,70l
54,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 78,43 € 2
  • 0.7 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5004025
  • Talisker
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Der Talisker Select Reserve ist dem wildesten und unbarmherzigsten Haus der Westerosi gewidmet,... mehr

Talisker Select Reserve Game of Thrones Edition Whisky 45,8% vol. 0,70l

Der Talisker Select Reserve ist dem wildesten und unbarmherzigsten Haus der Westerosi gewidmet, dem Haus Graufreud, Anführer der Eisenmänner. Passend zur Patenschaft, editiert Diageo unter dem Banner des Kraken einen wilden und stürmischen Talisker von der Isle of Skye.

Nachdem uns die Game of Thrones Edition House Greyjoy noch nicht zur Verfügung steht, hier die Tasting-Notes des Herstellers:

Nase: stechende, markante, aber durchaus angenehme Rauchnote, mit Pfeffer und dunkler Schokolade.

Gaumen: trockene, rauchig-pfeffrige Struktur mit dichter Würze und leicht fruchtigen Gebäcknoten, getragen von einer dicken Schicht aus salzigem Karamell. 

Finish: langer, würziger Nachhall mit ledrigen Noten.

Interessantes

Talisker

Seit jeher stehen die Whiskys von Talisker für explosive Kraft, Charakter und pfeffrige Noten. Schon Mr. Stevenson pries den Talisker als „königliches Getränk“. Fans von seidig-milden Whiskys können einem Talisker sicherlich nichts abgewinnen, aber die will Diageos Top Marke (pa wechseln etwa 2 Mio. Flaschen den Besitzer) auch gar nicht ansprechen. Die Malts von Skye haben ihre ganz eigene Fangemeinde. Mittlerweile produziert man pro Jahr etwa 2,7 Mio. Liter Alkohol und hat – leider zu Lasten des Fasslagers – das Besucherzentrum erheblich ausgebaut. Der Großteil der Talisker Malts landet allerdings nicht in den hauseigenen Editionen sondern im Johnnie Walker und ein paar anderen Marken. Aber, es bleibt immer noch genug Skye-Malt übrig um die stetig wachsende Fangemeinde zu beglücken.

Das Haus Graufreud

Ihr Motto sagt mehr als 1.000 Worte: „wir säen nicht“. Nein, die Graufreuds bleiben der Tradition der Eisenmänner treu: sie ernten nur. Bereits seit tausenden von Jahren macht das wilde Seefahrervolk von den nordwestlichen Inseln die Küsten von Westeros als Piraten unsicher. Raub und Plünderung (der eiserne Preis, wie sie es nennen) gilt alles. Diplomatie und eine friedliche Koexistenz gelten nichts. Bündnisse wechseln wie die unsteten Winde des Westmeeres. Dass sich Verrat auf Dauer nicht auszahlt bekamen die wilden Mannen der Eiseninseln immer wieder zu spüren. Auf triumphale Siege folgten verheerende Niederlagen. Mittlerweile sind die Normänner – ja die Graufreuds selbst – gespalten. Das Groß der Jünger des ertrunkenen Gottes folgt (Onkel) Euron Graufreud, für die Lannisters gegen den Rest der Welt. Ein kleiner Teil hält Theon und Asha Graufreud und damit dem Bündnis um Daenerys Targaryen die Treue.

 

Zuletzt angesehene Artikel