Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Ab Freitag versandkostenfrei ab 50 €!
Angebote in:
Versandkostenfrei ab 150€ Lieferung binnen max. 3 Werktagen Prämien ab 200€

The Arran 21 YO Hunter Laing 1997 Whisky 50% vol. 0,70l

129,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 185,57 € 2
  • 0.7 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5004101
  • The Arran
  • 21
  • Islands - Schottland
LebensmittelkennzeichnungHanseatische Weinhandelsgesellschaft mbH & Co KG
Lukas-Welser-Straße 8
28309 Bremen
Deutschland
Anlässlich des 20-jährigen Geburtstags ihrer Old Malt Cask Reihe beschenken und die unabhängigen... mehr

The Arran 21 YO Hunter Laing 1997 Whisky 50% vol. 0,70l

Anlässlich des 20-jährigen Geburtstags ihrer Old Malt Cask Reihe beschenken und die unabhängigen Abfüller von Douglas Laing mit einer ganzen Reihe an handverlesenen Whiskys. Ein Teilnehmer der neuen Edition ist der 21 Jahre alte Arran. Der 21-jährige Arran wird ohne Kühlfiltration und ohne Zugabe von Farbstoffen, aus einem Fass abgefüllt. Die Edition ist limitiert auf 636 Flaschen.

Destillation: Februar 1997

Reifung: Sherry Butt

Abfüllung: August 2018

Nase: dichte Südfruchtnote nach Ananas und Buttergebäck, unterlegt mit leichten Röstnoten, einer Spur Getreide und Eichennoten.

Gaumen: mittelschwerer, süßlicher Körper mit kandierter Ananas, Malz, Sultaninen, Kirschen, getoasteter Eiche und Biskuit.

Finish: langer, fruchtiger Abgang, mit Zitrusnoten, Nüssen und Zwetschken.

Interessantes

Mit 21 Jahren liegt der unabhängig abgefüllte Arran-Malt, von gleichnamiger Destillerie, auf gleichnamiger Insel (echt immer wieder beeindruckend die schottische Kreativität ;0) ).... Zurück zum Thema: mit einundzwanzig Lenzen liegt der Gentleman hier auf jeden Fall deutlich über der Standardrange von Arran. Die benennen einen 16-Jährigen als ältesten Teilnehmer in ihrem Grund-Portfolio. Mit seiner Fruchtfülle und Reichhaltigkeit gliedert sich auch dieser Isle of Arran – Malt perfekt in das Aromaspektrum der Arrans ein.

 

Zuletzt angesehene Artikel