Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Brora

Brora

Die Brora Whiskys sind extrem rar – es gibt nur noch sehr geringe Lagerbestände der begehrten Whiskys. Wir freuen uns, dass wir noch eine Sorte der heißbegehrten Brora Whiskys für Sie ergattern konnten: den 35 jährigen Brora Special Release 2013. Schnell zugreifen, wenn weg dann weg.

Weiterlesen
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brora 34 YO SR 2017 Whisky 51,9% vol. 0,70l Brora 34 YO SR 2017 Whisky 51,9% vol. 0,70l
1.549,90 €
1 l = 2.214,14 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Brora 38 YO SR 2016 Whisky 48,6% vol. 0,70l Brora 38 YO SR 2016 Whisky 48,6% vol. 0,70l
1.849,90 €
1 l = 2.642,71 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Brora 35 YO Special Release 2014 Whisky 48,6% vol. 0,70l Brora 35 YO Special Release 2014 Whisky 48,6% vol. 0,70l
1.799,90 €
1 l = 2.571,29 € 2

Derzeit nicht lieferbar

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich

Brora Whisky
Brora wurde 1819 ursprünglich unter dem Firmennamen „Clynelish“ von dem Marquess of Stratford, dem späterem Herzog von Sutherland, gegründet. Die Baukosten für die Firma betrugen damals ganze £750 – dafür bekäme man heute gerade einmal zwei Flaschen!

Brora: die Firmengeschichte
Brora produzierte als erste Destillerie Schottlands überhaupt in eigens für die Whisky-Herstellung erbauten Räumlichkeiten. Die Destillerie wurde in den folgenden Jahren von mehreren einheimischen Betreibern gepachtet und 1896 schließlich an Ainslie & Co.verkauft, einem Whisky-Blender aus Leith. „Ein einzigartig wertvoller Besitz, dessen Erzeugnisse immer die höchsten Preise unter allen Single Scotch Whiskys erzielt haben!“, berichtete der Harper’s Weekly 1896. Im Jahr darauf wurde die Destillerie umgebaut und mit Dampfkraft ausgestattet.

 

 brora_distillerie_frueher

brora_faesser

 

Ab 1961 wurde die Destillerie dann auf die Befeuerung mit Kohle umgerüstet. Von 1967 bis 1968 wurde eine neue Destillerie gebaut, nach wie vor unter dem alten Firmennamen „Clynelish“ – die alten Betriebsgebäude wurden daraufhin zunächst stillgelegt und sieben Jahre später unter dem neuen Namen „Brora“ wieder in Betrieb genommen. Bis in die frühen 80er wurden in direkter Nachbarschaft zur Clynelish Destillerie stark getorfte Whiskies im „Islay-Stil“ hergestellt. 1983 dann wurde Brora geschlossen. Brora ist ein besonders hochwertiger Whisky, bestens zur langen Fassreifung geeignet. Der erste 30-jährige Brora gewann bei der IWSC 2003 eine Goldmedaille. Ein 25 Jahre alter Brora, der 2008 abgefüllt wurde gewann Gold bei der San Francisco World Spirits Competition 2009. Ein 25 Jahre alter Rare Malt gewann 2004 die IWSC Trophy für den besten Malt in Fassstärke.

 brora_distillerie

brora_umgebung

Zuletzt angesehene Artikel