Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Ab Freitag 0 Uhr:
  • Versandkostenfrei ab 50 € Einkaufswert!
Angebote in:
  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Casamigos Reposado Tequila 40% vol. 0,70l

Casamigos Reposado Tequila 40% vol. 0,70l
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
49,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 71,29 € 2
  • 0.7 l
  • Derzeit nicht lieferbar
  • A5003358
  • Casamigos
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Der Casamigos Reposado wird aus der blauen Weberagave im mexikanische Bundesstaat Jalisco... mehr

Casamigos Reposado Tequila 40% vol. 0,70l

Der Casamigos Reposado wird aus der blauen Weberagave im mexikanische Bundesstaat Jalisco hergestellt. Dazu werden die 7 Jahre alten Agaven von den Jimadores von Hand geerntet und in ebenso mühevoller Handarbeit die ananasgroßen Herzen der Agaven extrahiert. Diese werden gekocht, zerkleinert und mehrere Tage eingemasicht. Nach dem Brennvorgang wird das Destillat noch einige Monate in ehemaligen Bourbon Fässern aus amerikanischer Weißeiche eingelegt.

Nase: süße Karamelldüfte, eine Spur Vanille, deutliche Agavenwürze, Leder, Eiche und Kakao.

Gaumen: samtweicher, finessenreicher Körper, mit cremigen Vanillenuancen, Zartbitterschokolade, einer Hauch Frucht, Würznoten und Karamelltoffées.

Finish: mittellanger, seidig-würziger Abgang.

Interessantes
Dan Aykroyd mit dem Crystal Head hat´s vorgemacht. Ein berühmter Name hinter einem erlesenen Produkt. Und nun beschreitet der Hollywoodstar George Clooney den Pfad der Premium-Spirituosen. Nimmt man hier lediglich eine Berühmtheit für ein billiges Massenprodukt, zu dem der Star überhaupt keinen Bezug hat? Falsch gedacht! Mr. Clooney (Sexiest Man alive 1997 und 2006) tat sich mit seinem Freund Rande Gerber und einigen Tequila-Spezialisten zusammen um aus den im mexikanischen Jalisco wachsenden blauen Weber Agaven ein Destillat von Weltformat zu kreieren. Keinen Tequila für den man Salz und Zitrone benötigt um ihn runter zu bringen. Sondern ein Agavenbrand, der schmeichelnd auf der Zunge zergeht. Die zahlreichen Awards die er damit einstreichen konnte, sprechen eine deutliche Sprache.

 

Zuletzt angesehene Artikel