0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
  ab Freitag: Versandkostenfrei ab 50 €

Exklusiv-Partner

Wir sind für einige Marken aus unserem Sortiment Generalimporteur in Österreich. Von Whisky aus Schottland, über Tonic aus Südtirol bis hin zu Cognac aus Frankreich vertreiben wir viele außergewöhnliche Tropfen ganz exklusiv. Auf dieser Seite bekommen Sie einen Überblick über die verschiedenen Exklusiv-Marken.

spey

 

1990 wurde erstmals in der Spey Distillery, im Herzen der Speyside, destilliert. Damals hieß die Brennerei übrigens noch Speyside Distillery. Als das Unternehmen 2012 von Harvey's of Edinburgh gekauft wurde, änderte man den Namen zu Spey Destillery, um Verwechslungen auszuschließen.

 

cambridge 

Die Cambridge Distillery wurde für ihre einzigartigen Destillationsmethoden bereits dreimal in Folge mit dem Titel der innovativsten Brennerei der Welt ausgezeichnet. Brennmeister William Lowe destilliert jede Zutat einzeln und führt sie anschließend wieder gekonnt zusammen. Bisher wurde jede Veröffentlichung der Brennerei international für ihre herausragende Qualität prämiert.

 
planat


Mit jungen 27 Jahren gründete Abel Planat 1828 die Maison Planat & Cie. Nach der Übernahme 1858 durch seinen Sohn Oscar, erlangte Planat im Laufe der Zeit weltweite Bekanntheit. Seit 2018 ist die edle Cognac Marke in der Hand von zwei Familien – die Familie Soerlie aus Norwegen und die Familie Nau aus Frankreich.

 
echlinville

 

Die Echlinville Distillery hauchte mit der Wiederbelebung von Dunville´s Whiskey dem Spirit of Belfast neues Leben ein. Produziert wird alles aus einer Hand vom Anbau des Getreides bis zur Abfüllung der edlen Tropfen. On top produziert die Brennerei auch herausragende Gins.

funky-pump

 

Die Marke Funky Pump ist aus einer Kooperation des Weisshaus Shop Geschäftsführers Andreas Osler, Mario Huber von der Brennerei Haussegen im Lechtal und Andreas Heiß von der Genuss-Akademie Vils entstanden. Zum handwerklich hergestellten Sortiment zählen bisher ein London Dry Gin, eine fruchtige Bloody Orange Variante davon und ein XO Rum.

 

 
rum-factory
2016 hauchte man der Albert Michler Distillery neues Leben ein – sie war bereits völlig verfallen und wurde mit viel Mühe, Einsatz und Liebe zum Detail restauriert. Mit den aussagekräftigen Rum-Kreationen von The Rum Factory will man an die erfolgreichen Zeiten der Albert Michler Distillery anknöpfen.

 
nginious-ginGin made in der Schweiz. Seit 2017 stellt nginious! in der Liquid Spirit Distillery in Basel außergewöhnliche und oft auch farbenfrohe Gin-Kreationen her. Hinter der Marke steht das Ehepaar Oliver Ullrich und Iris Menne-Ullrich. Ihr Anspruch war und ist es Gins herzustellen, die eigenständig und charakterstark sind, damit die besondere Schweizer Machart sofort erkannt wird.

 

zaya

Zaya steht für Premium Rum, der für den puren Genuss gemacht wurde. Der dunkle Rum beeindruckt mit Tiefe, Komplexität und intensiven Aromen.   

 

j-dupont

 

Hinter der Cognac Marke J. Dupont steckt die Familie Boinaud, welche auch die Eaux de Vies von De Luze kreiert. Der Cognac von J. Dupont wird ausschließlich aus den besten Parzellen von drei Grand Crus Dörfern der Grande Champagne hergestellt. Das Weingut Boinaud umfasst 420 Hektar und zählt damit als das größte familiengeführte Gebiet der Region Cognac.


 
rey-campero

 

Die Rey Campero Mezcal Herstellung ist in den Gemeinden des mexikanischen Bundesstaates Oaxaca ein Familien-Handwerk, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Nur die Familienmitglieder kennen den genauen Prozess und übernehmen alle Aufgaben vom Anbau der Agaven bis zur Abfüllung der Flaschen.

 


macleods
Die Macleod's Regional Malts Collection bietet den perfekten Einstieg in die weite Welt der Single Malt Whiskys. Der Hersteller nimmt Sie auf eine Reise durch Schottland mit und präsentiert dabei Whisky aus den Highlands, den Islands, den Lowlands, der Speyside und Islay.

 

langs
Langs Rum orientiert sich an dem ursprünglichen Lang Brothers Rum aus den 1860er Jahren – tropischer Jamaika-Rum mit fruchtigen Aromen. Die Basis bildet jamaikanischer Rum, der aus Melasse destilliert wurde und in ehemaligen Bourbon-Fässern reifte. Der Rum wird mit natürlichen Fruchtaromen angereichert und so ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis erschaffen.

 

six-islesWie der Name schon sagt, vereint der Whisky von The Six Isles sechs erstklassige Tropfen von sechs verschiedenen Inseln in einer Flasche. Der unabhängige Abfüller Ian MacLeod verwendet dabei Whisky von den Inseln Islay, Jura, Skye, Mull, Orkney und Arran.

 

michel-huardIm unabhängigen Familienbetrieb Michel Huard ist bereits die siebte Generation tätig. Die Äpfel für den exzellenten Calvados wachsen auf dem 18 Hektar großen Gut in Caligny. Angebaut wird ausschließlich die Apfelsorte „hautes tiges“, das sind traditionelle hohe Bäume.

 

naga-rum

 

Naga Rum wird in Indonesien ganz traditionell hergestellt – dabei wird im Fermentationsprozess der Melasse fermentierter roter Reis zugesetzt. Naga Rum benutzt den Namen eines gleichnamigen indischen Fabelwesens, das auch als Schlangengottheit bekannt ist. Nagas gelten als Beschützer der Schätze unserer Natur.
 

limestone
Die Philosophie der Drinkfabrik lautet: Less waste, more taste. Den Gründern ist es gelungen ein Produkt in Bio-Qualität zu erschaffen, das frei von konventionellen Zusatzstoffen und künstlichen Aromen ist. Die Erfrischungsgetränke sind voll bepackt mit Zutaten aus ihrer Heimat Südtirol und sind ideale Mixer für diverse Longdrinks.

edinburgh-gin

 

Jede Flasche Gin von Edinburgh wird in der West End und Leith Distilleries in Edinburgh hergestellt. Die schottische Marke punktet mit einer großen Vielfalt an unterschiedlichen Gin-Variationen. Vom klassischen Gin über fruchtige Tropfen bis hin zum süßen Gin-Likör.

 

 

bains-whiskyBain´s Gründer Andy Watts hatte eine Vision: Er wollte einzigartigen Single Grain Whisky aus dem sonnenverwöhnten Getreide Südafrikas herstellen und das ist ihm auch gelungen. Der Whisky entsteht in den Cape Mountains, nahe den Ausläufern des Bainskloof Passes in Wellington im Western Cape, Südafrika. Die Verarbeitung von südafrikanischem Getreide macht den Whisky weltweit einzigartig.
 

three-ships

Die Three Ships Whiskys stammen aus der Feder von Andy Watts und werden in der 1886 gegründeten James Sedgwick Distillery produziert. Hergestellt wird sowohl Single Malt als auch Blended Whisky – ein preisgekröntes Sortiment!

 


van-ryns

Feinster Brandy aus Südafrika – die Van Ryn's Distillery wurde 1845 von Jan Van Ryn gegründet und erhielt bereit 1884 die ersten internationalen Preise. Seitdem wurde die Marke immer bekannter und gilt als Hersteller einiger der besten Brandys der Welt.



BavionDie Kreidekeller von Richard Bavion befinden sich 25 Meter unter der Erdoberfläche und dort reifen die Champagner für mindestens drei Jahre unter konstanten Temperaturen zwischen 9 und 10° C. Die Basis bilden die exzellenten Trauben der über 60 Jahre alten Grand Cru Weinreben in Verzy.

 

dripstillery
Dripstillery – hinter dieser Firma stehen junge Unternehmer aus Italien, die sich mit der Herstellung verschiedener Spirituosen befassen. Die Gruppe entstand durch den Zusammenschluss von Fundeghera 1939 und der Farmily Group. Eine besondere Kreation ist der Bitter Fusetti – der perfekte Bitter für den puren Genuss und verschiedene Cocktails.

Zuletzt angesehene Artikel