Auchroisk

Auchroisk

Eigentlich waren die Malts von Auchroisk nur als Komponente für blended Whisky gedacht. Dann aber waren die Whiskys dieser blutjungen Brennerei so dermaßen gut, dass man es sich doch anders überlegt hat und eine kleine, aber feine Auswahl an Auchroisk Brennerei Abfüllungen auf den Markt gebracht hat.

Weiterlesen
Filter schließen
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Auchroisk 10 YO Flora & Fauna Whisky 43% vol. 0,70l Auchroisk 10 YO Flora & Fauna Whisky 43% vol. 0,70l
52,90 €
1 l = 75,57 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Auchroisk 30 YO Special Release 2012 Whisky 54,7% vol. 0,70l Auchroisk 30 YO Special Release 2012 Whisky 54,7% vol. 0,70l
649,90 €
1 l = 928,43 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich
Auchroisk 25 YO Special Release 2016 Whisky 51,2% vol. 0,70l Auchroisk 25 YO Special Release 2016 Whisky 51,2% vol. 0,70l
349,90 €
1 l = 499,86 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich

Auchroisk: Spitzenwhisky aus einer der jüngsten Destillerien Schottlands

Die Auchroisk Distillery wurde erst 1974 in Betrieb genommen und ist damit eine von Schottlands jüngsten Destillerien. Auchroisk wurde ursprünglich von der International Distillers & Vintners Ltd nur deshalb gegründet, um Malt für Whisky Blends zu produzieren. Aber dieser Plan ging nicht so ganz auf... Die Whiskys der nagelneuen Auchroisk Distillery waren schlichtweg zu gut, um nicht doch auch die ein oder andere Brennerei Abfüllung auf den Markt zu bringen. Einzig der Name der Destillerie stellte diesem Vorhaben einige Hindernisse entgegen. Auchroisk ist gälisch und bedeutet “Furt über den roten Strom“. Damit ist der Bach gemeint, der von Dorie’s Quelle gespeist wird, aus der Auchroisk das Wasser für ihre Whiskys bekommt. Als Markenname für die Whiskys hat der Name Auchroisk aber für alle nicht-gälisch-sprechenden Menschen so seine Tücken. Zum einen, weil sich kaum jemand den Namen merken konnte, zum anderen, weil jeder den Namen anders ausspricht. Die ersten Brennerei Abfüllungen wurden daher unter dem gefälligeren Namen „Singleton“ vermarktet (unter Whisky-Fachleuten ist das die Bezeichnung für das letzte verfügbare Fass eines besonders guten Whiskys). Heute traut man den Whisky Fans aber offenbar mehr zu, denn mittlerweile ist eine ganze Reihe an Auchroisk Malts auf dem Markt.

1975 wurde die Brennerei von Watney Mann übernommen und noch im selben Jahr von Grand Metropolitan gekauft. Da Grand Metropolitan zu Diageo gehört, gehört auch Auchroisk heute zu Diageo.

Auchroisk: die nördlichste Destillerie der Speyside

Die Auchroisk Distillery liegt in Mulben in Banffshire, eine Meile vom Fluss Spey entfernt, wo er sein Tal hinter sich lässt, um den Endspurt ins Meer anzutreten. Die Gegend ist bewaldet und liegt in der Mitte zwischen Keith und Rothe. Damit ist Auchroisk die nördlichste Destillerie der Speyside.

Auchroisk

Zuletzt angesehene Artikel