0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Ab Freitag: Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert

Clouds Gin

Clouds Gin

Wenn man als ambitionierter Bar-Chef seinen Gästen etwas ganz besonderes servieren möchte, dann kann man einen eigenen Cocktail kreieren oder man etabliert gar eine ganz neue Spirituosenmarke. So geschehen mit dem Clouds Gin, einer durchaus gelungenen Kooperation zwischen den Spirituosenexperten der Edelbrennerei Humbel und dem erfahrenen Gastronom Andreas Kloke. Zusammen erschufen sie einen Gin, der bestens auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist. Auffällig in der grünen kantigen Flasche ist der Clouds Gin optisch nicht zu verfehlen und auch aromatisch können Sie sich auf einen klassischen Wacholder-Zitrus-Gin mit angenehmer Kräuter-Würze freuen. Und das alles in Bio-Qualität.

Weiterlesen
Filter schließen
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Clouds Gin Distiller's Cut Limited Edition No.8 48% vol. 0,70l
Clouds Gin Distiller's Cut Limited Edition No.8 48% vol. 0,70l
79,90 €
1 l = 114,14 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.67 Kg
LebensmittelkennzeichnungDschinn GmbH & Co KG
Steinäcker 12
78359 Orsingen-Nenzingen
Deutschland
Clouds Gin Distiller's Cut Limited Edition No. 5 48% vol. 0,70l Clouds Gin Distiller's Cut Limited Edition No. 5 48% vol. 0,70l
79,90 €
1 l = 114,14 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.7 Kg
LebensmittelkennzeichnungDschinn GmbH & Co KG
Steinäcker 12
78359 Orsingen-Nenzingen
Deutschland
Clouds Gin Distiller's Cut Limited Edition No.6 48% vol. 0,70l
Clouds Gin Distiller's Cut Limited Edition No.6 48% vol. 0,70l
79,90 €
1 l = 114,14 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.75 Kg
LebensmittelkennzeichnungDschinn GmbH & Co KG
Steinäcker 12
78359 Orsingen-Nenzingen
Deutschland
The Beauty Organic Gin 42% vol. 0,50l
The Beauty Organic Gin 42% vol. 0,50l
28,90 €
1 l = 57,80 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1 Kg
LebensmittelkennzeichnungDschinn GmbH & Co KG
Steinäcker 12
78359 Orsingen-Nenzingen
Deutschland

Clouds Gin: Bio Gin aus der Schweiz

Verkostungen gehören sicherlich zum Berufsalltag eines Bar-Chefs. Und als Andreas Kloke einen Schluck WhiteSocks Bio Gin, seinerzeit einer der ersten Bio-Gins auf dem Markt, probierte, war er so angetan, dass er seinen eigenen Bio-Gin wollte. Kloke nahm Kontakt auf zum Hersteller des Gins, der Humbel Brennerei im schweizerischen Dorf Stetten. Das muss ein recht herrlicher Kontrast gewesen sein: von der modernen Roof-Top-Bar in Zürich hin in die ländliche Idylle im Aargau. Wobei Kloke im Prinzip den Kanton Aargau sehen konnte, wenn er an klaren Tagen aus den großen Panorama-Fenstern der Clouds Bar hinausschaute. Doch nun fand sich Andreas Kloke in den heiligen Hallen von Humbel wieder, DEM Kirsch-Schnaps-Experten schlechthin.
Sie tüftelten an der Rezeptur, wichtig war natürlich ein starker regionaler Bezug und Zutaten in Bio-Qualität. Gut ein Jahr dauerte es, bis das Rezept für den Clouds Gin stand. Eine kleine Bedingung fügte Lorenz Humbel mit an, auch wenn sie anfangs wohl etwas scherzhaft gemeint war. Ein Schlückchen Kirschdestillat sollte mit in den Gin. Kein Problem für Kloke. Einer erfolgreichen Kooperation stand fortan nichts mehr im Weg.

Moderner Gin aus einer Schweizer Traditionsbrennerei

Zumal Lorenz selbst an der Produktion von Bio-Spirituosen interessiert war und es nach wie vor ist. Auch wenn er dafür eine Zeitlang eher auf Gegenwind in den eigenen Reihen stieß. Schon Mitte der 1990er Jahre wollte er ökologisch angebaute Ressourcen für die Produktion verwenden, musste sich aber mit Gegenargumenten wie „Schnaps ist ohnehin ungesund, er muss nicht auch noch bio sein.“, herumschlagen. Nun, die Kritiker von damals sind heute sicherlich eines besseren belehrt. Denn auf die Brennereikünste bei Humbel und ebenso auf das Urteilsvermögen der Familie kann man sich verlassen. Schließlich werden hier seit mehr als 100 Jahren Spirituosen hergestellt. Aushängeschild ist die Kirsche, die in den Schweizer Höhenlagen voller Sonne und mit vollen Aromen heranreift.
Doch mit dem Clouds Gin sowie verschiedenen anderen Abfüllungen und einer Lohnbrennerei für den Privatgebrauch ist man bei Humbel breit aufgestellt. Und Andreas Kloke? Der hat eine neue Bar eröffnet, die 4 Tiere Bar in Zürich, und ist Inhaber zweier Unternehmen mit dem Fokus auf Bars und Gastronomie. Und raten Sie mal, welchen Fokus Kloke bei seiner 4 Tiere Bar legt? Genau, Gin. Um die 650 Sorten aus der ganzen Welt finden Sie hier auf der Getränkekarte.

Clouds Gin: Ein solides Kernsortiment und spannende Limited Editions

Natürlich ist auch der Clouds Gin in Klokes Bar zu finden. Der Klassiker in der knallgrünen Flasche begeistert mit einem standfesten Wacholder-Zitrus-Aroma, welches durch eine Vielzahl verschiedener Armen ergänzt wird. Unter den Botanicals im Clouds Gin finden sich beispielsweise noch Kirsche (na klar), Salbei, Thymian und Mandarine. Und genau diese Komponenten machen den Clouds Gin so beliebt, ob als Purgenuss oder im Gin & Tonic. Als Tonic machen sich die großen Klassiker wie Fever Tree und Gentleman’s aber auch Schweppes ganz hervorragend. In Sachen Dekoration orientieren Sie sich am besten an den Botanicals und verwenden beispielsweise ein Salbeiblatt oder eine Kirsche mit Stil als Deko.
Ein schnell zubereiteter Cocktail mit Clouds Gin ist etwa der Clouds Gin Old Fashioned:

  1. Ein Teelöffel Zucker und 3cl Soda-Wasser in ein Old Fashioned Glas, bzw. einen Tumbler geben.
  2. Anschließend 6cl Clouds Gin und einen Spritzer Angostura Bitter hinzufügen.
  3. Einen Orangenschnitz in das Glas geben und mit Soda-Wasser sowie Eis auffüllen.


Zusätzlich zu dem Klassiker im Clouds Gin-Portfolio nimmt man sich bei Humbel die Zeit, jährlich eine neue Edition in Form des Clouds Gin Distillers Cut auf den Markt zu bringen. 2021 kam die neueste Kreation heraus, die Nummer Acht, die ebenso wie ihre sieben Vorgänger auf um die 3340 abgefüllten Flaschen limitiert ist. Werfen wir mal einen Blick auf diese besonderen Abfüllungen:

  • Clouds Gin Distillers Cut Limited Edition No. 5: Eine tiefschwarze Flasche mit glasklarem Inhalt, der voller Wacholder- und Kirscharomen steckt. Hinzu kommen bei der fünften Auflage der Sonderedition noch eine gute Portion Würze, die von den Botanicals Zimt, Nelken, Ingwer, Muskat und Pfefferkörner stammen. Auch ein Schluck Karotten-Brand findet sich in diesem besonderen Gin.
  • Clouds Gin Distillers Cut Limited Edition No. 6: Dieser Gin kommt in einer auffällig blau-violetten Flasche mit rotem Schriftzug daher. Der Clou bei dieser Edition sind Pflaumen-und Schlehendestillate von Humbel. So ergibt sich ein Aromen-Mix aus Wacholder, Zitrus, Schokolade, Mandel, Honig und Kräutern.

 

Clouds-Gin

Zuletzt angesehene Artikel