Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens kann es derzeit zu Liefer-Verzögerungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Auchentoshan

Auchentoshan

Auchentoshan ist eine der letzten beiden aktiven Destillerien der schottischen Lowlands. Typisch für Lowland Whiskys ist die dreifache Destillation, die die Whiskys besonders leicht, weich und zugänglich macht. Ein wundervoller Whisky für Einsteiger (einer unserer Lieblinge: der Auchentoshan Three Wood) - an den älteren Jahrgängen werden aber auch Kenner ihre helle Freude haben.

Weiterlesen
Filter schließen
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Black Friday
Auchentoshan Three Wood Single Malt Whisky 43% vol. 0,70l Auchentoshan Three Wood Single Malt Whisky 43% vol. 0,70l
41,90 €
1 l = 59,86 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBeam Suntory Austria GmbH
Operngasse 17-21
1040 Wien
Österreich
-3%
SALE Auchentoshan 12 YO Whisky 40% vol. 0,70l Auchentoshan 12 YO Whisky 40% vol. 0,70l
29,90 €1 28,90 €
1 l = 41,29 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBeam Suntory Austria GmbH
Operngasse 17-21
1040 Wien
Österreich
-17%
SALE Auchentoshan American Oak Single Malt Whisky 40% vol. 0,70l Auchentoshan American Oak Single Malt Whisky 40% vol. 0,70l
29,90 €1 24,90 €
1 l = 35,57 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBeam Suntory Austria GmbH
Operngasse 17-21
1040 Wien
Österreich
Auchentoshan 18 Years Old Single Malt Whisky 43% vol. 0,70l Auchentoshan 18 Years Old Single Malt Whisky 43% vol. 0,70l
69,90 €
1 l = 99,86 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBeam Suntory Austria GmbH
Operngasse 17-21
1040 Wien
Österreich
Auchentoshan 21 YO Whisky 43% vol. 0,70l Auchentoshan 21 YO Whisky 43% vol. 0,70l
119,90 €
1 l = 171,29 € 2

Derzeit nicht lieferbar

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBeam Suntory Austria GmbH
Operngasse 17-21
1040 Wien
Österreich
Auchentoshan Springwood Single Malt Whisky 40% vol. 1,0l Auchentoshan Springwood Single Malt Whisky 40% vol. 1,0l
33,90 €

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBeam Suntory Austria GmbH
Operngasse 17-21
1040 Wien
Österreich
Auchentoshan Vintage 1988 PX Cask Whisky 49,7% vol. 0,70l Auchentoshan Vintage 1988 PX Cask Whisky 49,7% vol. 0,70l
499,90 €
1 l = 714,14 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
LebensmittelkennzeichnungBeam Suntory Austria GmbH
Operngasse 17-21
1040 Wien
Österreich

Die Geschichte von Auchentoshan

Die Auchentoshan Distillery liegt am Stadtrand von Glasgow, in der Mitte zwischen den Killpatrick Hills und dem Fluss Clyde. Die Brennerei steht auf dem Gelände eines Klosters, das 1560 aufgelöst wurde. Es ist nicht bekannt, ob schon die Mönche von der Klostertradition des Bierbrauens zur Destillation übergingen, oder ob erst die späteren Besitzer dieses Geländes damit anfingen. Belegt ist indes die Existenz einer erstmals im Jahr 1800 erwähnten Brennerei namens Duntocher. Vielleicht hat Auchentoshan sich aus dieser Brennerei heraus entwickelt. Vielleicht wurde sie aber auch völlig unabhängig von Duntocher gegründet - so genau lässt sich das heute nicht mehr sagen.
Fest steht, dass die offizielle Lizenz zum Whisky-brennen 1823 ausgestellt wurde - und zwar für die Auchentoshan Distillery. Mit nur ein paar Stills produzierte Auchentoshan damals bescheidene 225.000 Liter pro Jahr, bis später dann eine dritte Brennblase hinzukam. Der Whisky, der hier produziert wurde, kam aber richtig gut an und war tatsächlich aufgrund seiner Stilistik in ganz Schottland nahezu konkurrenzlos. Die in den Lowlands übliche Dreifachdestillation ist eigentlich typisch für irischen Whiskey. Insbesondere die wachsende irische Gemeinde von Glasgow kurbelte den Absatz der Auchentoshan Distillery an – damals, um 1850, waren aufgrund einer Hungersnot in ihrer Heimat viele Iren nach Schottland emigriert.
Im zweiten Weltkrieg wurde die Brennerei von deutschen Luftverbänden bombardiert und stark beschädigt. Dabei liefen die brennenden Whiskybestände in den nahe gelegenen Fluss Clyde.
Auchentoshan ist heute die letzte von rund 20 Brennereien, die früher in und um Glasgow herum Malt produzierten. Sie gehört zu den wenigen Brennereien, die, wie es für die Lowlands typisch ist, noch dreifach destillieren.

Die Lowland-Whiskys als grenzüberschreitender Genuss

Der dreifach destillierte Whisky von Auchentoshan schmeckt den Schotten und den Iren gleichermaßen. Gut 1,6 Millionen Liter New Make Spirit werden in den Hallen der Lowland-Brennerei jährlich hergestellt. Anschließend geht es ab ins Fass. Bei Auchentoshan kommen hauptsächlich Ex-Bourbonfässer sowie Sherry- und ehemalige Weinfässer zum Einsatz. Vor Ort ist Platz für um die 20.000 Fässer. Während ein Teil der Fässer in den heute üblichen High-Rack-Lagerhäusern reift, dürfen andere auf altbewährte Art lagern. Drei Dunnage-Warehouses befinden sich auf dem Destilleriegelände. Das Besondere an diesen Lagerhäusern ist ihre Bauweise und das dadurch resultierende Mikroklima. Die Dunnage-Lagerhäuser sind relativ niedrig, meist passen lediglich drei Fässer übereinander. In der Regel besitzen die aus dickem Stein gebauten Lagerhäuser keinen Fußboden, lediglich das befestigte Erdreich dient als Untergrund. Diese natürliche Bauweise sorgt für ein ganz besonders konstantes Klima, in dem der Whisky bestens reifen kann.

Ein Überblick über das Auchentoshan-Sortiment

Neben der Core-Range, also dem Kernsortiment, finden sich auch besondere Schätze, wie einen fast 30 Jahre alten PX-Sherry-Fass-Finish Whisky. Hier ein kleiner Überblick:

  • Auchentoshan 12 YO Single Malt: Definitiv der Bestseller der Brennerei. Der 12-Jährige ist ein herrlicher Einsteiger-Whisky, ein lieblicher Lowlander. Zitrusfrüchte, Banane und Nuss harmonieren bestens miteinander. Als süße Komponente gesellen sich noch Karamell, Sahne und das süßherbe vom Malz hinzu. Auch den Hauch an Sherry-Cask-Finish schmeckt man dem gefälligen 12-Jährigen an.
  • Auchentoshan 18 YO Single Malt: Ausschließlich gereift in Ex-Bourbonfässern kommen bei diesem Single Malt sowohl blumige und fruchtige Nuancen zum Vorschein, als auch die tiefe Eichenwürze und ein Hauch Tabak. Er erinnert etwas an grünen Tee und zeigt sich während des gesamten Tastings von seiner komplexen Seite.
  • Auchentoshan Three Wood Single Malt: Fast 13 Jahre ist dieser Whisky alt, bevor er in seine modernen Flaschen abgefüllt wird. Zehn Jahre lang lagert er in Ex-Bourbonfässern, bevor es für zwei Jahre ins Oloroso Sherryfass geht. Anschließend erfolgt noch ein sechsmonatiges Finish im PX-Sherry-Fass. So erhält der Three Wood auch seine sehr fruchtigen Noten von Pflaume, Johannesbeere, Orange und Rosinen.
  • Auchentoshan Vintage 1988 PX Cask Whisky: Kein Whisky für den Alltag, sondern etwas ganz besonderes. Das ist der 1988 gebrannte Vintage mit PX-Sherry-Cask-Finish. Ein komplexer Whisky mit viel Beerenaroma, Karamell und Butterscotch, mit Vanille und einer samtweichen Textur.

Auchentoshan Whisky in Mixdrinks? Aber gerne doch!

Bei Auchentoshan erhebt man nicht den Anspruch, der Whisky solle doch bitte pur genossen werden. Sicherlich wäre es eine Schande, den 1988er Vintage als Grundlage für Mixgetränke zu verwenden, doch der 12-Jährige, der 18-Jährige und auch der American Oak sind für Cocktails durchaus zu empfehlen. Hier zwei Auchentoshan Cocktails, die ganz einfach nachzumachen sind:

  1. Glasgow Mule: Die schottische Version, der seit einem Jahrzehnt populären Moscow Mule, ist eine erfrischende Hommage an Glasgow, der herzensverbundenen Heimat von Auchentoshan. Für eine Glasgow Mule braucht man nicht viel: den Auchentoshan American Oak, Ginger Beer und etwas Orange oder Zitronenschale zum Garnieren sowie, im Idealfall, die passende Auchentoshan Metalltasse.
  2. Cobbler: Haben Sie den 12-Jährigen Lowland-Klassiker im Haus, dann bietet sich ein erfrischender Cobbler an. Der Oldie unter den Cocktails benötigt Whisky, Sherry, Creme de Cassis, Honigsirup und Limettensaft.

 

Auchentoshan

 

 

Zuletzt angesehene Artikel