0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Ab Freitag: Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert

Monkey 47

Monkey 47

Ob mit Tonic oder in Kombination mit Martini - Monkey 47 ist eine ausgezeichnete Basis für klassische oder ausgefallene Cocktails. Sei es das Original, der Monkey 47 oder der köstliche Sloe Gin - tauchen Sie ein in die Tiefen des Schwarzwalds.

Weiterlesen
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Black Friday
Monkey 47 Dry Gin 47% vol. 0,50l Monkey 47 Dry Gin 47% vol. 0,50l
ab 30,90 €
1 l = 61,80 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.9 Kg
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
Monkey 47 Sloe Gin 29% vol. 0,50l Monkey 47 Sloe Gin 29% vol. 0,50l
33,90 €
1 l = 67,80 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.94 Kg
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
Monkey 47 The Becher Monkey 47 The Becher
6,90 €

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.34 Kg
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
Monkey 47 Dry Gin 47% vol. 0,05l Miniatur Monkey 47 Dry Gin 47% vol. 0,05l Miniatur
5,90 €
1 l = 118,00 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.12 Kg
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
-20%
Black Friday
SALE Monkey 47 Dry Gin Geschenk-Set 47% vol. 1,0l Monkey 47 Dry Gin Geschenk-Set 47% vol. 1,0l
99,90 €1 79,90 €

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 3.22 Kg
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
Monkey 47 Barrel Cut Dry Gin 47% vol. 0,50l Monkey 47 Barrel Cut Dry Gin 47% vol. 0,50l
44,90 €
1 l = 89,80 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.95 Kg
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
Monkey 47 Dry Gin in Holzkiste 47% vol. 0,50l Monkey 47 Dry Gin in Holzkiste 47% vol. 0,50l
45,90 €
1 l = 91,80 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.2 Kg
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich
Monkey 47 The Monkey Kiosk 47% vol. 0,15l Monkey 47 The Monkey Kiosk 47% vol. 0,15l
19,90 €
1 l = 132,67 € 2

Sofort lieferbar 1-3 Werktage

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.06 Kg
LebensmittelkennzeichnungPernod Ricard Austria GmbH
Schottenfeldgasse 20
1070 Wien
Österreich

Monkey Gin und die 47

Das Rezept vom Monkey 47 Gin vereint britische Traditionen, das exotische Indien mit der Reinheit und Natürlichkeit vom Schwarzwald. Gut ein Drittel der im Monkey Gin enthaltenen Botanicals kommen aus dem Schwarzwald und zählen nicht zu den typischen Zutaten bei der Herstellung von Gin. Insgesamt werden 47 handverlesene Zutaten verwendet, um einen unvergleichlich komplexen und qualitativ hochwertigen Gin zu kreieren, der meisterhaft destilliert und in traditionellen Steingutgefäßen gelagert wird.

Monkey-Gin

Was es mit dem Affen auf sich hat

Dieser „Affe“ aus dem Schwarzwald hat tatsächlich einen ganz seriösen Hintergrund. Die Rezeptur stammt von dem britischen Gentleman Montgomery Collins, den es 1951 in den Schwarzwald verschlagen hat. Dort eröffnet er zum einen den Gasthof „Zum wilden Affen“, zum anderen experimentiert er mit Gin Rezepturen. Das Ergebnis heißt folgerichtig Monkey Gin und begeistert mit harmonisch ausgewogener Komplexität. In den 60er Jahren allerdings verliert sich Collins’ Spur – und leider auch die seines Gins. 40 Jahre später machen sich zwei Spirituosen-Profis daran, die Rezeptur des Monkey Gin zu entschlüsseln: Alexander Stein und Christoph Keller gelingt es auch tatsächlich die Zusammensetzung der Ingredienzien herauszufinden und sie nennen ihre Entdeckung stolz die „Schwarzwald-DNA“. Das Wasser für den Gin stammt aus einer eigenen Quelle in der Nähe von Alpirsbach und die Rezeptur beinhaltet 47 handverlesene pflanzliche Zutaten, darunter auch:

  • Fichtensprossen
  • Holunderblüten
  • Goldmelisse
  • Preiselbeeren
  • Akazienblüten
  • Paradieskörner
  • Koriander
  • Kardamom
  • Gewürznelken
  • Kubeben-Pfeffer
  • Lavendel
  • Süßholz

Die Stählemühle: Wiege des Monkey Gin

Die Destillation des neu erschaffenen Monkey Gins erfolgte zunächst in Kellers Stählemühle, die im Oberen Hegau im Landkreis Konstanz liegt. Die Bezeichnung Stählemühle stammt von der Müllerfamilie Anton Stähle, der die Mühle von 1876 bis zur Stilllegung im Jahre 1976 (genau hundert Jahre lang) betrieben hat. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wird hier nachweislich Schnaps gebrannt. Im Jahr 2004 wurde das Anwesen vom heutigen Besitzer Christoph Keller übernommen. Ziel war es die traditionelle Destillerie von einer bäuerlichen Kornbrennerei in eine experimentelle Brennerei für Obstbrände zu verwandeln bzw. diese Entwicklung durchzuführen. In der Stählemühle wurden, neben dem Monkey Gin auch Edelbrände aus verschiedensten Obstsorten, Beeren, Getreide und Kräutern hergestellt - mit sagenhaftem Erfolg wie vielfache internationale Prämierungen eindrucksvoll belegen. Ende 2018 entschloss sich Keller jedoch, der Spirituosen-Herstellung den Rücken zuzukehren. "Ich habe jetzt knapp 15 Jahre auf dem Buckel, in denen ich mich fast ausschließlich mit Alkohol — in allen Erscheinungsformen — beschäftigt habe. Das genügt." kommentiert die Spirituosen-Koryphäe. Bereits 2016 hatte der Pernod Ricard Konzern die Mehrheitsanteile an Monkey Gin übernommen. Heute wird Monkey 47 in einer eigenen Gin-Destillerie im Nordschwarzwald hergestellt.

Monkey 47: Die Cocktails

Die Kreationen von Monkey 47 schmecken nicht nur pur oder im Gin Tonic, sondern auch in Cocktails. Wir haben für Sie unsere liebsten Rezepte zusammengetragen.

  1. Monkey le Gurk
  2. Charlie Chaplin
  3. Vesper Martini
  4. Slow Gin Fizz

Monkey le Gurk

Zutaten: 5 cl Monkey 47 Dry Gin, 2 cl Holunderblütensirup, 1 cl Zuckersirup, 2 cl frischer Zitronensaft, 4 cl trüber Apfelsaft, eine Gurkenscheibe

Zubereitung: Geben Sie Gurke, Zitronensaft, Zuckersirup und Holunderblütensirup in einen Shaker. Bearbeiten Sie die Mischung mit einem Stößel und fügen die restlichen Zutaten hinzu. Shaken Sie die Mischung mit Eiswürfeln gut durch. Seihen Sie den Monkey le Gurk in eine Longdrinkglas mit Eis ab. Wer mag, kann den Drink mit einer getrockneten Apfelscheibe und einem Gurkenstick garnieren.

Charlie Chaplin

Zutaten: 2,5 cl Monkey 47 Sloe Gin, 2,5 cl Aprikosenbrand, 2,5 cl frischer Limettensaft, 1,5 cl gekühltes Wasser

Zubereitung: Shaken Sie die Zutaten mit Eiswürfeln kalt und seihen Sie in ein vorgekühltes Coupéglas ab. Nach Belieben können Sie den Charlie Chaplin mit einer Limettenschale oder einer Aprikosenscheibe garnieren.

Vesper Martini

Zutaten: 6 cl Monkey 47 Gin, 1,5 cl Wodka, 0,75 cl Lillet Blanc

Zubereitung: Geben Sie die Zutaten mit Eiswürfeln in ein Glas und rühren den Drink kalt. Seihen Sie den Vesper Martini in ein gekühltes Martiniglas ab und garnieren den Cocktail nach Belieben mit einer Zitronenzeste

Slow Gin Fizz

Zutaten: 6 cl Monkey 47 Sloe Gin, 3 cl frischer Zitronensaft, 1cl Zuckersirup, Sodawasser zum Auffüllen

Zubereitung: Geben Sie alle Zutaten bis auf das Sodawasser in einen Cocktailshaker mit Eiswürfeln und shaken circa 15 Sekunden lang. Seihen Sie den Slow Gin Fizz in ein niedriges Cocktailglas ab und füllen mit Sodawasser auf.

 

Zuletzt angesehene Artikel