Für ein perfektes Shoppingerlebnis nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
  • Ab Freitag 0 Uhr:
  • Versandkostenfrei ab 50 € Einkaufswert!
Angebote in:
  • Passende Produkte
  • {{{name}}} {{attributes.articleNr}}

Hauf Starkbier-Brand 42% vol. 0,35l

Hauf Starkbier-Brand 42% vol. 0,35l
8,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 25,43 € 2
  • 0.35 l
  • Sofort lieferbar 1-3 Werktage
  • A5003312
  • Brauerei Hauf
LebensmittelkennzeichnungBrauerei Hauf KG
Heiningerstraße 28
91550 Dinkelsbühl
Deutschland
Dieser Bierbrand wurde aus dem Doppelbock Starkbier „Dinkelnator“ destilliert. Dazu... mehr

Hauf Starkbier-Brand 42% vol. 0,35l

Dieser Bierbrand wurde aus dem Doppelbock Starkbier „Dinkelnator“ destilliert. Dazu transportiert man den Doppelbock zu einer nahegelegenen, kleinen Landbrennerei wo aus dem Bier ein Brand wird. Natürlich wird der Starkbier Brand ohne Zugabe von Zucker oder Farbstoffen abgefüllt.

Nase: dichte Malzdüfte, süße Duftnoten und ein dunkel-duftender würziger, herber Ton.

Gaumen: voluminöse, kraftstrotzende nichtsdestotrotz seidige Textur mit dichten Malznoten und mollig-süßen Nuancen.

Finish: langer, würze-unterlegter Abgang.

Interessantes

Der Doppelbock hat – auch wenn er gerne auf den Etiketten abgebildet wird – nichts mit dem männlichen Paarhufer zu tun. Das Bockbier ist ein Starkbier zu dessen Maische weniger Wasser zugegeben wird. Dadurch weist das dickflüssige Gebräu einen höheren Stammwürzegehalt auf. Erfunden wurde dieses Starkbier – und das wird uns Bayern jetzt überhaupt nicht schmecken – im niedersächsischen Einbeck. Im Mittelalter galt dieses Obergärige Bier als Luxusartikel und Must-have in den elitären Kreisen (bis hinein nach Oberitalien). Um den langen Transportweg unbeschadet zu überstehen benötigte das Bier einen höheren Alkoholgehalt (5% vol. – 12% vol.). Der Doppelbock nun enthält mit 18% eine um 2 Prozentpunkte höhere Stammwürze als das herkömmliche Bockbier.
Die Stammwürze bezeichnet übrigens den Anteil der vor der Gärung enthaltenen Anteile an Eiweiß, Vitaminen, Aromastoffen und Malzzucker. Diese werden im Wasserbad aus dem Hopfen und Malz herausgelöst.

 

 

Zuletzt angesehene Artikel