0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert
Nur bis einschließlich Sonntag!

Talisker 44 YO Forests of the Deep Whisky 49,1% vol. 0,70l

Talisker 44 YO Forests of the Deep Whisky 49,1% vol. 0,70l
Talisker 44 YO Forests of the Deep Whisky 49,1% vol. 0,70l
Talisker 44 YO Forests of the Deep Whisky 49,1% vol. 0,70l
      360°
4.299,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1 l = 6.142,71 € 2
  • 0.70 l
  • A5007875
  • Talisker
  • 44
  • Isle of Skye - Schottland
LebensmittelkennzeichnungDiageo Austria GmbH
Teinfaltstraße 8-8a
1010 Wien
Österreich

Talisker 44 YO Forests of the Deep Whisky 49,1% vol. 0,70l

Ein seltenes Kleinod aus dem Meer geboren. Der 44-jährige Talisker Forests of the Deep Whisky wurde als Spiegelbild des Meeres kreiert, das mit seiner Kraft und Schönheit seit fast 200 Jahren die Talisker Distillery, an der Küste der Isle of Skye, umgibt. Um eben jenes Meer zu schützen, unterstützt Talisker die Organisation Parley, mit welcher die Dauben des Fasses zum Kap der Guten Hoffnung segelten, und eine Expedition in die Tiefen des Seetangwaldes miterlebten. Nur 10 Fässer und damit lediglich 1.997 Flaschen wurden von dem außergewöhnlichen Tropfen editiert, der die Essenz des Meeres in sich trägt.

Tasting Notes

  • Nase: Weiche Aromen gehen in eine pfeffrige Schärfe über, die von reichhaltigen maritimen Noten mit Seetang und Salz umrahmt werden und einem Hauch Zitronen, Toffee und Lagerfeuer.  
  • Gaumen: Eine schöne ölige Textur mit reichhaltigem Umami-Geschmack, der von süßem Rauch umgarnt wird und eine pfeffrige Wärme mit sich bringt. 
  • Finish: langanhaltend mit rauchig-süßen Aromen und Pfefferwürze

Talisker 44 YO: Das Finish

Parley for the Oceans ist eine weltweit tätige Umweltorganisation, die sich vor allem dem Erhalt der Ozeane verpflichtet hat. Mit Unterstützung von Talisker reiste das Team von Parley zum Kapp der guten Hoffnung, um den „Great African Sea Forest“ zu erkunden. Während die Aktivisten einen Tauchgang in die Tiefen des Meeres unternahmen, ruhten Talisker-Dauben an Bord der Yacht, wo sie sich mit den Aromen des salzigen Meeres anreichern konnten. Nach der Expedition wurden die Dauben zu Fässern gebunden und in Flammen verkohlt, die mit Seetang und Meereseiche angeheizt wurden. Zehn seltene und einzigartige Marine-Eichenfässer entstanden aus dieser Vorgehensweise, in welche der Whisky für sein Finish gebettet wurde.  

Zuletzt angesehene Artikel